Unsere Werte

Der gemeinnützige Verein ERfA bietet Beschäftigungsmöglichkeiten überwiegend am sogenannten dritten Arbeitsmarkt und versucht durch solche Maßnahmen meist langzeitarbeitslose Mitmenschen an den zweiten und den regulären ersten Arbeitsmarkt heranzuführen. Erwerbslose Personen haben bei ERfA die Möglichkeit vorübergehend einer Beschäftigung nachzugehen. 

Das Angebot reicht von stunden- und fallweiser Beschäftigung bis zu befristeten Projektarbeitsplätzen.

Die Beschäftigung dient der Stabilisierung,der Vermittlung von Tagesstruktur, der Selbstwertsteigerung und dem Erhalt bzw. der Erhöhung von Beschäftigungsfähigkeit.

Durch sozial- und berufspädagogische Betreuung und Begleitung werden die individuellen Bedürfnisse erhoben und gemeinsam Lösungsansätze erarbeitet.

UNSERE ZIELE SIND:
Beschäftigung abgestimmt auf die Fähigkeiten und Möglichkeiten der TeilnehmerInnen
Stärkung des Selbstwertes und Empowerment durch sinnstiftende Arbeit
Stärkung und Befähigung der eigenen Handlungsfähigkeit
Verbesserung der Chancen am Arbeitsmarkt / Integration in den Arbeitsmarkt
Nachhaltige Stabilisierung durch Vermittlung von Tagesstruktur und von Arbeitstugenden

 

Bei ERfA steht der Mensch im Mittelpunkt.

Unsere Arbeit ist geprägt von Respekt und gegenseitiger Wertschätzung. Gleichstellung der Geschlechter und Vermeidung von Diskriminierung sind uns ein zentrales Anliegen.

Unser Angebot und unsere Leistungen werden laufend reflektiert und weiterentwickelt.

Wir stehen für Professionalität sowohl in unseren Dienstleistungen wie auch in unserer täglichen Arbeit mit den TeilnehmerInnen mit einem klaren Bekenntnis zu Chancengleichheit, wobei wir uns der Grenze an Ressourcen und liquiden Mitteln bewusst sind und diese sinnvoll und sparsam einsetzen.